<<<<<<< HEAD
=======
>>>>>>> f8061743307cffe2467968413da71fd1d84ea189

65 Jahre exzellente Handwerkskunst

Staatliche Auszeichnung für das Unternehmen

Staatliche Auszeichnung für das Unternehmen

Longchamp beschäftigt die besten Gerber, um das exzellente Qualitätsniveau des Hauses zu garantieren, das dem Unternehmen seit seiner Gründung immer besonders wichtig war. 
Seit Jahrzehnten werden die Artikel in den Werkstätten mit der gleichen Sorgfalt und Perfektion ausgeführt, so dass jede Tasche und jedes Accessoire ein einzigartiges Beweisstück für die Handwerkskunst von Longchamp darstellt.  
Longchamp erhielt vom französischen Staat das Gütesiegel „Entreprise du patrimoine vivant“ (Lebendes Kulturgut), mit dem französische Unternehmen mit besonderen handwerklichen und gewerblichen Fertigkeiten ausgezeichnet werden.
LE PLIAGE CUIR

LE PLIAGE CUIR

Seit 2012 gibt es auch die Tasche Le Pliage Cuir, die nach dem Original-Modell Le Pliage aus weichem, geschmeidigen, aber sehr robustem Leder hergestellt wird. 
Diese Tasche wird aus Leder mit einzigartigen Eigenschaften produziert, so dass das Modell genauso wie die Version aus Nylon gefaltet werden kann, ohne dass eine einzige Falte zurückbleibt, wenn die Tasche wieder aufgefaltet wird. Es ist die perfekte Demonstration der französischen Handwerkskunst, auf die sich das internationale Renommee von Longchamp gründet.
Seit 2012 ist Le Pliage Cuir zweifellos das neue „Must-Have“. Le Pliage Cuir ist genauso funktionell und zusätzlich besonders „stylisch“ – die Tasche verleiht ihrer Trägerin einen zugleich lässigen, modernen und cityfeinen Look. Le Pliage Cuir gibt es für Damen und Herren in einer eigenen, exklusiven Farbpalette.
LM CUIR

LM CUIR

LM Cuir Luxus hält nach und nach in den Werkstätten von Longchamp Einzug...
Das Motiv LM mit dem galoppierenden Rennpferd und den gekreuzten Zaumzügeln wurde in den 1970-er Jahren kreiert und ist eines der wichtigsten Kennzeichen des Hauses Longchamp. 
LM sind die Initialen von Longchamp Maroquinerie und sind daher Ausdruck des Savoir-faire von Longchamp – in einer Tradition, die seit mehr als sechs Jahrzehnten ohne Unterbrechung fortgeführt wurde.  
Das Motiv LM wird in den Longchamp-Werkstätten auf ein geschmeidiges, glattes Vachette-Leder geprägt. Dieses hochwertige Leder ist das geeignete Material für die Erzeugung der verschiedenen Modelle der Linie in den Longchamp-Werkstätten. 
ROSEAU HÉRITAGE

ROSEAU HÉRITAGE

Anlässlich des 20. Jubiläums der Kollektion Roseau hat Longchamp die Tasche Roseau Héritage präsentiert.
Diese Tradition („Héritage“) bezieht sich nicht nur auf die Tasche, so luxuriös sie auch sein mag, sondern auch auf die Tradition von Longchamp, denn das Modell bringt tatsächlich die Quintessenz der Handwerkskunst des Hauses zum Ausdruck. 
Damit sich die Qualität der legendären Tasche für immer einprägt, wird Roseau Héritage aus einem der schönsten Kalbsleder hergestellt, das mit der Zeit eine Patina erhält und noch schöner wird. Für die Herstellung jeder Tasche sind ca. 300 Arbeitsschritte notwendig, die von Meisterhand, nämlich von den exzellenten Longchamp-Handwerkern, durchgeführt werden. Besondere Aufmerksamkeit gilt den kleinsten Details dieser betont raffinierten Taschen, von der perfekten Naht bis zur Färbung der allerkleinsten Ecke. 
Roseau Héritage hat im Wesentlichen die Klarheit der Linien der Roseau-Tasche beibehalten, hat jedoch ein größeres Format als das Original und die legendären Details wurden vergrößert: Die größere Schließe in Bambusform ist aus poliertem Nickel und die ovale Lederplakette, das legendäre Zeichen der Linie mit der Prägung des Longchamp-Rennpferds, wurde ebenfalls vergrößert und ist mit einem Metallrand verziert. 
COMITE COLBERT

COMITE COLBERT

Das Haus Longchamp ist seit 2001 Mitglied des Comité Colbert.
An dieser Vereinigung nehmen französische Unternehmen des Luxus-Sektors teil, die Tradition und Moderne, Know-how und Kreativität, Geschichte und Innovation miteinander verbinden. 
Über 70 Unternehmen und bedeutende kulturelle Institutionen vertreten hier 130 verschiedene Metiers, von Couture bis Mode, Glaskunst, Verlagswesen, Dekoration, Keramik und Porzellan, Hotellerie, Gastronomie, Silber und Bronze, Lederwaren, Gold und andere kostbare Materialien, Parfums, Weine...
Das Comité Colbert hat es sich zur Aufgabe gemacht, französischen Geschmack und die entsprechenden besonderen Werte zu vertreten, künftige Entwicklungen in unseren Unternehmen vorwegzunehmen und französische Lebenskunst weltweit bekannt zu machen. Das Comité Colbert tritt auch als bedeutender Sprecher gegenüber staatlichen Stellen in Frankreich, in Europa und weltweit auf.  
HANDS ON

HANDS ON

Den Film ansehen

LE PLIAGE HÉRITAGE

LE PLIAGE HÉRITAGE

Kreativität durch langjährige Erfahrung in der Handwerkskunst

Die Tradition der exzellenten Qualität des Hauses Longchamp besteht bereits mehr als 65 Jahre, seit dem Ende des 2. Weltkriegs.

Die in Paris stationierten amerikanischen Soldaten stellten sich an, um die Pfeifen mit Lederhülle des Hauses zu kaufen, dem Symbol der Handwerkskunst und des französischen Savoir-faire.

Beim Entwurf von Reisegepäck und Handtaschen erreichte Longchamp besondere Meisterschaft bei der Auswahl außergewöhnlich schönen Leders. Heute arbeitet das Unternehmen mit den besten Gerbereien in Europa und anderen Teilen der Welt zusammen, um die gewünschte Qualität und Vielseitigkeit beim Leder zu finden. Dieses hochwertige Naturmaterial, ob glatt oder gekörnt, hart oder geschmeidig, erhält mit der Zeit eine Patina, wird noch schöner und gewinnt an Charakter. Dieses Leder, das in jeder Saison von den erfahrenen Handwerkern des Hauses zu neuen, modischen Kreationen verarbeitet wird, verleiht den Longchamp-Taschen einen ganz besonderen einzigartigen Charakter. So bleiben die Taschen Jahr für Jahr und zu den schönsten Gelegenheiten die treuen Begleiter ihrer Träger und Trägerinnen. 

PARIS PREMIER

PARIS PREMIER

Vom Leder bis zur Paris Premier ist es ein langer Weg. In den Werkstätten von Longchamp sind zahlreiche Arbeitsschritte notwendig, bis in den Händen der Kunsthandwerker diese hochwertige Tasche entsteht.

Es kommt auf jeden Millimeter an, wenn gestochen, geklebt und zusammengesetzt wird, bis am Ende ein rechtwinkliger Shopper entsteht, der mit samtigem Lammleder gefüttert ist, das sich so weich wie Kaschmir anfühlt.

Qr Code WeChat
  1. Enregistrer l'image
  2. Ouvrir le scanner d'image sur Wechat
  3. Choisir l'image dans votre album